Arbeiterrentenversicherung

Arbeiterrentenversicherung f VERSICH invalidity and old-age insurance for wage earners
* * *
f <Versich> invalidity and old-age insurance for wage earners

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arbeiterrentenversicherung — Arbeiterrentenversicherung,   Rentenversicherung. * * * Ạr|bei|ter|ren|ten|ver|si|che|rung, die <o. Pl.>: Zweig der gesetzlichen Sozialversicherung, mit Pflichtversicherung aller Arbeiter sowie der ihnen durch Gesetz gleichgestellten… …   Universal-Lexikon

  • Arbeiterrentenversicherung — früher: Invalidenversicherung; Zweig der gesetzlichen Rentenversicherung. 1. Rechtsgrundlage: Ab 1.1.1900 galt das Invalidenversicherungsgesetz, das 1911 durch die Reichsversicherungsordnung (RVO) abgelöst wurde. Größere Reformen folgten 1957,… …   Lexikon der Economics

  • ArV — Arbeiterrentenversicherung EN pension insurance …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Regelaltersrente — In der deutschen gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) ist der Anspruch auf die Regelaltersrente dann gegeben, wenn der Rentenversicherte die Regelaltersgrenze erreicht und die allgemeine Wartezeit von fünf Jahren erfüllt hat, § 35 Sechstes… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeiter — I. Arbeitsrecht:1. Begriff: ⇡ Arbeitnehmer, der nicht die Merkmale des Begriffs des ⇡ Angestellten erfüllt. Eine Unterscheidung nach begrifflich eindeutigen Merkmalen ist kaum möglich; ursprüngliche Unterscheidung nach dem Gesichtspunkt, dass… …   Lexikon der Economics

  • Landesversicherungsanstalt (LVA) — regional gegliederter ⇡ Versicherungsträger der ⇡ Sozialversicherung zur Durchführung der ⇡ Arbeiterrentenversicherung und der ⇡ Handwerkerversicherung für die in ihrem Bezirk wohnenden Versicherten, sofern nicht die Zuständigkeit einer… …   Lexikon der Economics

  • Gesundheitliche Ungleichheit — Der Begriff Sozial bedingte Ungleichheit von Gesundheitschancen bezeichnet den Zusammenhang zwischen Armut, mangelnder Bildung und schlechterem Gesundheitszustand, und in Konsequenz die statistisch erhöhten Krankheitsrisiken sozial… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesundheitsgefälle — Der Begriff Sozial bedingte Ungleichheit von Gesundheitschancen bezeichnet den Zusammenhang zwischen Armut, mangelnder Bildung und schlechterem Gesundheitszustand, und in Konsequenz die statistisch erhöhten Krankheitsrisiken sozial… …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut Heinze (Richter) — Helmut Heinze (* 1917 in Döbeln; † 28. Oktober 2007) war ein deutscher Richter. Heinze legte 1948 seine erste juristische Staatsprüfung in Leipzig ab, der 1952 die zweite juristische Staatsprüfung in Berlin (Ost) folgte. Von 1955 bis 1957 war er… …   Deutsch Wikipedia

  • Heutige Lebenserwartung — Weltkarte, auf der die Lebenserwartung zum Zeitpunkt der Geburt in den UN Mitgliedstaaten farblich dargestellt wird (2006). 70 Jahre und …   Deutsch Wikipedia

  • Lebenserwartung — Weltkarte, auf der die Lebenserwartung zum Zeitpunkt der Geburt in den UN Mitgliedstaaten farblich dargestellt wird (2006). 70 Jahre und höher  …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.